Sorteninfo Artemis Raps

TUY-VIRUSRESISTENTER HYBRIDRAPS

ARTEMIS

Der Ertragsölymp

Die 2019 registrierte Sorte stellt einen neuen Meilenstein im Kornertrag, Ölgehalt und Ölertrag dar – in allen drei Merkmalen zeigt ARTEMIS die Höchstnote und ist damit einzigartig.

BESTE AGRONOMISCHE EIGENSCHAFTEN

ARTEMIS liegt im Kornertrag sowohl im Trockengebiet als auch in den Feucht- und Übergangslagen an der Spitze. Diese überragenden Erträge sind kombiniert mit einem hohen TKG und einem sehr hohen Ölgehalt, damit übertrifft ARTEMIS auch im Ölertrag sämtliche Vergleichssorten.

BESTE GESUNDHEIT UND STANDFESTIGKEIT
ARTEMIS ist resistent gegen den Wasserrübenvergilbungsvirus (TuYV) sowie gegen Schotenplatzen und sehr widerstandsfähig gegenüber Krankheiten. Mit Bestnote 2 in der Abwehrkraft gegenüber Sclerotinia ist ARTEMIS mit Abstand die widerstandsfähigste Sorte in Österreich. Die Sorte entwickelt einen kräftigen, langen Bestand mit bester Standfestigkeit. In der Reife liegt ARTEMIS im Mittelfeld. Die Sorte entwickelt einen kräftigen, langen Bestand mit bester Standfestigkeit. In der Reife liegt ARTEMIS im Mittelfeld. Spitzenertrag mit herausragendem Ölgehalt und bester Standfestigkeit – mit diesen Attributen wird ARTEMIS die Rapsfelder in Österreich erobern!

 

KURZ GEFASST

  • Bestnote im Kornertrag
  • Bestnote im Ölgehalt
  • Bestnote im Ölertrag
  • beste Gesundheit und Standfestigkeit
  • RAPSO-Sortenliste